Über Long Xuyên

Allgemeine Informationen

Long Xuyên (vietnamesisch: [lāwŋm sʷīən]) ist eine Provinzstadt und Hauptstadt der Provinz An Giang, im Mekongdelta im Südwesten Vietnams. Es liegt ca. 1.950 km südlich von Hanoi, 189 km von Ho Chi Minh City und 45 km von der kambodschanischen Grenze entfernt. Die Bevölkerung der Stadt Long Xuyên beträgt über 368.376 (2013), mit einer Fläche von nur 106,87 km².

Long Xuyên ist die zweitreichste Stadt im Südwesten Vietnams, gleich nach Cần Thơ Stadt.

Wirtschaft

Long Xuyên ist eine sehr entwickelte Stadt im Bereich Merchandising (hauptsächlich im Reishandel) und in der Fischverarbeitung (z.B. Basafisch) mit mehr als sechs Werken und 10.000 Beschäftigten.

Bildung und Ausbildung

Long Xuyên ist die Heimat der An Giang University und des Long Xuyên Teacher's Training College. Die Giang University ist die zweitgrößte Universität im Mekong-Delta, mit mehr als 8.000 Studenten. Der Universitätsstatus wurde im Jahr 2000 anerkannt. Derzeit haben sie Fakultäten für Bildung, Landwirtschaft, Wirtschaft, IT und Marx-Lenin Ideologien.

Es gibt drei Hauptschulen in Long Xuyên City. Thoại Ngọc Hầu, Binh Khanh, und Long Xuyên. Das Gymnasium Thoại Ngọc Hầu war einst als Long Xuyên High School bekannt, mit derzeit über 2.000 Schülern. Thoại Ngọc Hầu ist eine Fachschule für die Fächer Englisch, Mathematik, Chemie, Physik, Literatur und Biologie.

Kultur und Religion

Long Xuyên ist das Zentrum der Religion Hòa Hảo. Es gibt auch viele katholische Kirchen, sowie einige Menschen, die dem Buddhismus und anderen Religionen folgen.

Die Einheimischen gehen am Samstag und Sonntag oft in Supermärkte. Außerdem wird der Geburtstag von Ex-Präsident Tôn Đức Thắng in My Hoa Hung (Tiger Island) gefeiert.

Zu den lokalen Gerichten gehören die vietnamesischen Standardgerichte sowie einige Variationen der regionalen Spezialitäten (z.B. Basa-Fisch, mắm thái).

Jedes Jahr passieren viele Touristen Long Xuyên auf dem Weg nach Châu Đốc, das eine wichtige Etappe auf dem Weg nach Kambodscha ist. Die Touristen verweilen jedoch selten in Long Xuyên.

Der Bà Chúa Xứ Schrein ist ein heiliger Ort, der von vielen Menschen besucht wird, die für den finanziellen Erfolg beten. Jedes Jahr im März feiert Châu Đốc das Bà Chúa Xứ Festival, ein großes religiöses Festival auf dem Berg Sam.